Solarthermie

Der Sonnenfänger auf dem Dach

Machen auch Sie sich mit einer Solarthermieanlage unabhängiger von fossilen Brennstoffen! Ein enormes Energiepotential zum Heizen und zur Warmwasserbereitung wird uns durch die Sonne täglich  geliefert. Diese Energiequelle ist praktisch unerschöpflich und steht uns auch in den nächsten Jahrmillionen zur Verfügung.

Fossile Brennstoffe, wie Kohle, Erdgas oder Erdöl hingegen, stehen uns nur begrenzt zur Verfügung.

Ein uneingeschränktes Zugreifen auf fossile Brennstoffe wird der nächsten Generation nicht mehr möglich sein, daher ist zweifelslos die Sonne einer der Energiegeber der Zukunft.

Da der Warmwasserbedarf eines Haushaltes über das Jahr annähernd konstant ist und sich auch berechnen lässt, sind die Voraussetzungen günstig für eine Warmwasserbereitung durch Solarenergie.

Durch eine einfache Anlagentechnik, die technisch ausgereift ist, zeichnen sich Solaranlagen zur Warmwasserbereitung und Heizungsunterstützung aus.

Die Otto Schatte GmbH verfügt über langjährige Erfahrung bei der Anlagenplanung und der Montage von Heizungssystemen. Die unterschiedlichsten Anforderungen der Kunden werden entsprechend als Anlagenkonzepte gesehen.

Mit der Installation einer thermischen Solaranlage trägt man aktiv zu einer Verringerung der klimaschädlichen CO2-Emissionen bei. Eine Solaranlage hat gegenüber konventionellen Warmwasserbereitungssystemen eine eindeutig positive CO2-Bilanz.

Was die Otto Schatte GmbH für Sie alles leistet, können Sie in einem persönlichen Gespräch erfahren. Gerne besuchen wir Sie auch vor Ort. Rufen Sie uns an!