Smart Home - digitalSTROM

Systematisch einfach...

Es ist systematisch einfach und vielfältig einsetzbar ob im Neubau oder Altbau. Das System benötigt keine zusätzlichen Leitung, nur einen unscheinbare digitalStrom-Klemme zwischen Leuchte und Schalter, Leuchten und Geräte können weiter genutzt werden.

Die unscheinbaren Klemmen sehen aus wie Lüsterklemmen, sind aber Mikrocomputer. Sie sind Schalter, Dimmer, Motorsteuerung, Rechner, Datenspeicher und Netzwerkadapter in einem. Jedes elektrische Gerät bekommt eine der funktionsspezifischen Klemmen, die sich äußerlich durch ihre Farben und im Inneren in Hardware und Software unterscheiden. Wir konnten das System so weit vereinfachen, dass nur fünf Klemmentypen das komplette Anwendungsspektrum von Licht- bis Zugangssteuerung abdecken. Hinzu kommt ein frei konfigurierbares Tasterelement sowie ein Schnurdimmer für Tischlampen – übrigens der kleinste Intelligente der Welt. Jede Klemme speichert ihre eigenen Einstellungen, ruft vorkonfiguriertes Verhalten ab und meldet das Gerät beim Einstecken beim System an – ohne umständliches Pairing.

 

Die Systemarchitektur

Die grundlegende Philosophie von digitalSTROM: Das Stromnetz wird zur bidirektionalen Daten- und Steuerungsleitung für alle angeschlossenen Elektrogeräte. Die Daten werden zügig zwischen den smarten Klemmen in den Tastern, Leuchten und Geräten sowie dem digitalSTROM-Server übertragen. Der Server ist die Koppelung zum Internet, er wird auf die Hutschiene im Sicherungskasten montiert. Er ist ein linuxbasierter, stromsparender Rechner, auf dem Server-Apps laufen und zentrale Einstellungen gespeichert sind – und der über den heimischen Router mit dem Internet verbunden wird.

Die Kommunikation mit den Klemmen geschieht über digitalSTROM-Meter, für jeden Stromkreis einer. Das sorgt für Stabilität, denn wenn eine Sicherung fällt, hat das keine Auswirkungen aufs Gesamtsystem.

Zusätzlich vereinfacht es das Anlegen von Szenen und Automatisierungen, die meist raumbasiert sind.

Schatte ist Fachbetrieb für digitalSTROM

Kontaktieren Sie uns, wir beraten Sie gerne und finden die Ideale digitalSTROM Lösung für Ihr Objekt!

 

Ansprechpartner - Manfred Spielmann

Ihr Ansprechpartner

Manfred Spielmann

Geschäftsführer

0451 / 40 880-0
E-Mail Kontakt

Trennlinie

E-Markenbetrieb

Wir sind ein unter der Nummer SH-340-5720 zertifizierter E-Markenbetrieb des ZVEH. Auf Schatte kann man sich verlassen!

Trennlinie

Unsere Referenzen